Lichtes Haar - ein ehemaliges Tabuthema?

Jahrzehntelang wurde kaum offen über Haarprobleme von Menschen gesprochen, schon gar nicht von denen der Männer. Dieses Tabuthema wurde aber nun enttabuisiert. Die wohl bekanntesten Patienten der Eigenhaartransplantation sind in Deutschland der Fußball Bundesliga Trainer Jürgen Klopp und der TV-Makler Marcel Remus. Beide unterzogen sich im Jahr 2013 einer Eigenhaarverpflanzung und gaben daraufhin Interviews. Die Reaktionen waren durchweg positiv und so wird das ehemalige Tabuthema Eigenhaartransplantation endlich auch öffentlich diskutiert und bietet Betroffenen die Möglichkeit, sich auch einmal selbst über eine Eigenhaarverpflanzung zu informieren.

SOFORTINFO innerhalb von 1 Std  juergen.weiand(at)hairmedic.de  Wochenende, Feiertags, auch nach 1800 Uhr.

 

 

Neben anderen Prominenten hat sich der aus dem Dschungelcamp bekannte Designer Julian F.M. Stoeckel einer Haartransplantation bei Hairmedic unterzogen.

Mehr zum Bericht unter Presse auf dieser Homepage.

Auch der Schauspieler  Marc Barthel bekannt aus den Fernsehserien "gute Zeiten, schlechte Zeiten" und "verbotene Liebe" ließ sich bei Hairmedic in Dortmund seine Haare transplantieren.

Sie können die Erfahrungen von Marc Barthel schrittweise auf mittlerweile 7  Videos bei You Tube verfolgen!

Über 200000 !!!!!!!! Interessierte, haben diese Videos bislang gesehen.

AKTUELL: Benjamin Melzer, Teilnehmer der Endrunde der Men`s Health als Cover Modell. Seine Geschichte faszinierte uns ebenso wie die Medien. /Bild Zeitung vom 03.02.2016, WDR Aktuelle Stunde vom 02.02.2016, Galileo vom 18.02.2016, Stern TV vom 19.05.2016 und viele mehr).

Benjamin litt durch Hormoneinnahme unter Haarausfall und kahlen Stellen. Wir haben Benjamin transplantiert. Schauen Sie sein Ergebnis auf dem Video und lesen Sie seine Geschichte unter der Rubrik "Presse"

Willi Herren, einer der bekanntesten Teilnehmer des Dschungelcamps, Stimmungssänger  auf Mallorca und Star aus der Serie Gute Zeiten schlechte Zeiten, hat sich zu einer Haartransplantation bei Hairmedic entschieden. Die Vorbereitungen laufen.

Die Presse wird in Kürze berichten.

Wichtige Information für unsere Interessenten: Bis ca 2500 Grafts ist eine Komplettrasur nicht unbedingt erforderlich. Bitte informieren Sie sich ausführlich.

Wir sind eine auf Haartransplantation spezialisierte, staatlich konzessionierte Privatkliniknach §30 GEWO  in Dortmund mit zusätzlicher Privatpraxis in Düsseldorf auf der KÖ.

Individuelle Beratungen Haartransplantation führen wir darüber hinaus in Frankfurt-Stuttgart- Nürnberg- München-Hamburg, Hannover und Berlin durch. 

Der kostenlose Zentralruf für die Terminvergabe ist 0800-958065-0.

Das Team der „HAIRMEDIC“ führt seit etwa 25 Jahren Haartransplantationen für Männer und selbstverständlich auch für Frauen mit exzellenten Ergebnissen und einem unübertroffenen Preis- Leistungsverhältnis durch. Es lohnt sich der weiteste Weg.

Wir lösen Haarprobleme an einem einzigen Tag, mit bis zu 5000 Grafts in einer Session, zum fairen Preis.

Erfahrungen bringen Sicherheit

Ein persönliches, individuelles Gespräch steht im Vordergrund. Hier klären wir Sie auf über Lösungen, Behandlungswege, Behandlungszeitraum, Risiken und Preise. Selbstverständlich beantworten wir alle Ihre Fragen. Nehmen Sie daher Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von uns ausführlich zu Haartransplantation bzw. Haarverpflanzung beraten und informieren.

Nachstehend unsere nächsten Beratungstermin in Berlin,Hamburg-Hannover-Frankfurt-Stuttgart-Nürnberg, Berlin. Bitte reservieren Sie unter unserer kostenlosen Hotline Nummer 0800-958065-0.

Frankfurt    am    08.12.2016         von 1000 Uhr bis   1400 Uhr 

Stuttgart    am    06.12.2016          von 1200 Uhr bis   1700 Uhr  

Berlin          am                                von 1100 Uhr bis   1700 Uhr

Hannover     am                               von 1100 Uhr bis   1700 Uhr

Hamburg   am                                  von 1100 Uhr bis   1700 Uhr

München     am  07.12.2016             von   9 00 Uhr bis  1200 Uhr

Nürnberg    am  07.12.2016            von  1500 Uhr bis  1800 Uhr